Top-Arbeitgeber: ING

Rolls-Royce Power Systems

Die Rolls-Royce Power Systems AG ist ein weltweit führender Anbieter in den Bereichen Antrieb & Energie – & exzellente Anlaufstelle für den Berufseinstieg!

Düsseldorf Unternehmenssitz GEA, Traineeprogramm bei GEA

Megatrends wie die wachsende Weltbevölkerung, Urbanisierung und die Ressourcenknappheit verlangen von Technologieentwicklern wie GEA eine…

weibliche Führungskraft bei DRÄXLMAIER, Sabine Hucke

Sabine Hucke, weibliche Führungskraft bei DRÄXLMAIER, baut für den Premium-Automobilzulieferer gemeinsam mit ihrem Team einen neuen Standort auf.

Traineeprogramm bei DRÄXLMAIER, Lars Pudwel

Wie prägen Elektromobilität und autonomes Fahren die Mobilität von morgen? Die Mitarbeiter der DRÄXLMAIER Group arbeiten an innovativen Konzepten für Premiumfahrzeuge mit alternativem Antrieb – genauso wie die zukünftigen Teilnehmer des Traineeprogramms bei DRÄXLMAIER, die sich bis Ende April bewerben können!

Wenn ein Bild Leben rettet

Das Thema hochautomatisiertes Fahren ist ein sehr komplexes – schließlich muss die Software künftig die Entscheidung treffen, in welchen Situationen eine Gefahr für den Fahrer und seine Umgebung besteht. Die Bilderkennung beim autonomen Fahren kann Leben retten – Thomas Scherübl erklärt mehr.

Bit für Bit zum Traumberuf

Bist du studierter Ingenieur und denkst über eine berufliche Neuorientierung nach? Michael Süssemilch von der euro engineering AG erzählt von seinen Erfahrungen.

Ingenieure in Chemie und Pharma, Takeda, Pharmaunternehmen, Patienten im Fokus, Oranienburg, Arzneimittel zur Behandlung von Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren, Weltmarkt, Gesundheitswesen, Pharmazeutik, Medizinische Forschung

Denkst du über einen Berufseinstieg bei dem Pharmaunternehmen Takeda nach? Diesen Erfahrungsbericht einer Insiderin kannst du als Entscheidungshilfe nutzen!

Volkswagen, Formula Student, Hockcenheim VW, VW Karriere, Berufseinstieg VW, Trainee VW, Ingenieur Volkswagen

Zu den großen Aufgabenfeldern der Zukunft gehören für den Wolfsburger Automobilhersteller die Elektromobilität, die Digitalisierung und neue Mobilitätsdienstleistungen.

Die DRÄXLMAIER Group vereint die Produktsegmente Interieur, Elektrik, Elektronik und Speichersysteme. Diese Kombination macht das…

Rolls Royce, UTC rolls royce, Berufseinstieg Doktorantenprogramm, Oxford Promotion Rolls Royce

Anstatt ein Praktikum zu absolvieren, promoviert sie innerhalb des UTC-Netzwerks von Rolls-Royce plc an der Universität Oxford zu Klebeverbindungen. Eines ihrer Ziele ist, den Leichtbau durch ihre Forschung voranzutreiben.

Bettina Nitsche, Nitsche Dräxlmaier, jobs Dräxlmaier, Mitarbeiter dräxlmaier, was sagen mitarbeiter über dräxlmaier, Arbeit bei DRÄXLMAIER

Stromverteiler werden zunehmend komplexer – intelligente Elektronik inklusive. Daran arbeitet Bettina Nitsche beim Premium-Automobilzulieferer DRÄXLMAIER.

Grob, GROB WERKE, Maschinenbau Grob, Berufseinstieg Grob Werke, Maschinenbau, Maschinenbau dual bei Grob

Ausbildung, Studium – Christian Seitel hat beides absolviert. Aktuell ist der Maschinenbau-Ingenieur bei den GROB-WERKEN in Mindelheim tätig – inklusive Aufenthalt in den USA.

Luft und Raumfahrt, Aero career, Luftfahrt Karriere, Faszination Luftfahrt

Die Faszination Luft- und Raumfahrt ist ungebrochen. hitech-campus.de hat bei zwei Berufseinsteigern der MTU nachgefragt: Wie ist es euch bisher ergangen?

DRÄXLMAIER, Berufseinstieg Dräxlmaier, jobs Automobilzulieferer, Lisa Koschmieder Dräxlmaier, Frauenquote Dräxlmaier, Automobilzulieferer Bayern

Bei DRÄXLMAIER tummeln sich die Experten für das Bordnetz der Zukunft – Lisa Koschmieder ist eine davon und berichtet über ihre Faszination für die Autmomotive-Branche.

hitech campus, HITECH CAMPUS, Eberspächer, Wilsdruff, Automobilzulieferer

Der perfekte Berufseinstieg lässt sich vorbereiten! Beispielsweise, indem ihr die Abschlussarbeit im Unternehmen schreibt. Praxisbeispiel: Eberspächer.

Dräxlmaier, Automobilzulieferer Bayern, Automotive Branche München, Zulieferer Mechatronik, HI:TECH CAMPUS, hitech-campus, Arbeitgeber Vilsbiburg

Bei der DRÄXLMAIER Group ist Tobias Ettengruber dafür verantwortlich, Prüf- und Produktionsanlagen zu entwickeln und zu produzieren. Mit ihrer Hilfe verleihen Premium-Automobilhersteller ihren Modellen eine unverwechselbare Designsprache.