Corona & Bewerbungen – welche Unternehmen stellen noch ein?

Welche Unternehmen stellen trotz Corona noch ein? Absolvent_innen und Studierende in der Bewerbungsphase fühlen sich aktuell verunsichert – verständlicherwesie. Nicht we­nige Un­ternehmen gehen in Kurzarbeit oder machen sich Sorgen um wegfallende Aufträge, auch persönliches Kennenlernen auf Messen & Co. ist gerade eher schlecht machbar. Was die Redaktion von hitech-campus.de aber festgestellt hat: Vor allem in der IT-Branche stehen die Signale weiterhin auf grün!

Edit Mai 2020: Mittlerweile haben auch klassische ING-Unternehmen ihr Recruiting aufgenommen, in der folgenden Auflistung geht es also nicht ausschließlich um die IT.

Klar – viele Unternehmen sagen alle Präsenztermine ab und Messen fallen genauso den diversen Ausgangsbeschränkungen, verständlicherweise. Die Arbeitgeber, die aber IT als Kernkompetenz anführen, sollten in der Lage sein, Alternativen zum klassischen Vorstellungsgespräch zu bieten. Natürlich vorausgesetzt, dass das Unternehmen nicht durch die Corona-Krise wirtschaftlich stark eingeschränkt und das Recruiting zurückgefahren oder gar eingestellt wurde. Um dir Ansatzpunkte und Bewerbungsinspirationen zu bieten, hier eine immer wieder aktualisierte Übersicht zu Unternehmen, die trotz Corona noch einstellen! 

Ein Wort zur Transparenz: Für die Aufnahme in diese Liste ist keinerlei Geld oder sonstige Leistung geflossen.


Viel Erfolg bei deiner Bewerbung!


2020-05-20

Neues aus der Automobilbranche! Die ist zwar durchgerüttelt worden, aber deswegen noch lange nicht out: Um die weitere Ausbreitung des neuartigen Coronavirus zu verhindern, und als Reaktion auf eine vorübergehend gesunkene Nachfrage, haben Automobilhersteller und -zulieferer ihre Produktion in den letzten Wochen deutlich reduziert. Nun lebt die Industrie wieder auf – unter höchsten Standards hinsichtlich Arbeits- und Gesundheitsschutz. Zwar agiert die DRÄXLMAIER Group bei Neueinstellungen aufgrund der wirtschaftlichen Unsicherheiten derzeit eher zurückhaltend. Insbesondere in Wachstumssegmenten, etwa der Entwicklung und Produktion von Hochvoltbatterien für Elektroautos, sucht das Unternehmen aber weiterhin nach qualifizierten neuen Mitarbeitern. Schwerpunkte sind hierbei unter anderem die Bereiche Automatisierung, Qualität und Industrial Engineering. Hinzu kommt die konzernweite Einführung eines neuen ERP-Systems auf Basis von SAP S/4Hana, das größte Projekt dieser Art in ganz Europa, wofür die DRÄXLMAIER Group IT-Spezialisten sucht.

2020-05-19

Was IT mit Banking zu tun hat? Das könnt ihr im Traineeprogramm der Finanz Informatik erleben – aktuell wird für den Start am 1. Oktober nach neuen Kollegen aus MINT, BWL und VWL gesucht. Auch in Zeiten wie Corona stellt das Unternehmen weiterhin ein, denn gerade jetzt ist die FI und ihre Kompetenzen mehr denn je gefragt: Die Kunden investieren in Corona-Zeiten noch umfassender als sonst in die Digitalisierung von Prozessen, wodurch sich neue Aufgabengebiete erschließen. Als IT-Dienstleister muss und ist die FI in der Lage, auf kurzfristige fachliche Anforderungen wie die Umsetzung der KFW-Darlehen oder die verstärkte Nutzung von bargeldlosem Bezahlen unmittelbar zu reagieren.

Die eigenen Recruitingprozesse hat die FI – um die aktive Einstellungsstrategie weiterhin zu verfolgen – ebenfalls digitalisiert, z. B. durch die Umstellung von Präsenz- auf Skype-Gespräche und ein digital unterstütztes Onboarding.

2020-05-18

Okay, nicht nur Informatiker, auch Ingenieure werden in bestimmten Unternehmen weiterhin gesucht: Der Beruf des Ingenieurs bietet viele Möglichkeiten beruflicher Entwicklung. Die Projekte umfassen eine enorme Bandbreite unterschiedlichster Herausforderungen. Die Aufgaben bringen Spezialisten an Orte auf der ganzen Welt. Hier entwickeln sie, setzen um, verbessern, testen und optimieren. 

Darum sucht die iks Engineering auch in Zeiten von Corona und #stayhome Ingenieure und technische Spezialisten, die für ihren Beruf mit Leidenschaft brennen. Absolventen und Berufsanfänger finden bei der iks Engineering ihren Einstieg in die Arbeitswelt. Die iks Engineering bieten spannende Projekte – vor allem im Bereich Green & Sustainable Engineering. Die Nachfrage nach Experten in diesem Bereich wird sich in der Zukunft stark erhöhen. Die Entwicklung ökologisch und ökonomisch nachhaltiger Lösungen ist kein zeitlich begrenzter Trend. Dem Klimawandel durch technischen Wandel entgegenzuwirken und ihn zu stoppen, wird die Aufgabe von mehreren Generationen bleiben. Dafür braucht es Ingenieure, die neue Ideen entwickeln, Innovationen vorantreiben und die ganze Welt im Blick haben. iks Engineering setzt seit vielen Jahren auf die Digitalisierung von Bewerbungs- und Einstellungsverfahren: Fragebögen per E-Mail, Telefon- oder Video-Interviews, ein weitgehend digitalisierter Onboarding-Prozess sind im Einsatz. 

2020-05-15

Das DLR als Vertreter der Luft- und Raumfahrt hat sich der aktuellen Lage nach eigener Aussage ebenfalls sehr schnell angepasst: durch Homeoffice für alle – in dem auch die Forschungsarbeiten weiterlaufen wie gewohnt. Seit Mai 2020 wird langsam der vor Ort Betrieb wieder hochgefahren, erst einmal mit stark reduziertem Personal an allen 27 Standorten. Das ist doch ein gutes Zeichen!

Neueinstellungen sind auch geplant – und hier kann das DLR mit dem Vorteil als öffentliche Forschungseinrichtung punkten: Stabilität, Tarifgehälter und mehr. Also gilt: Weiterhin sind Bewerberinnen und Bewerber aller Fachrichtungen willkommen, auf www.DLR.de/jobs werden aktuell über 300 neue Kolleginnen und Kollegen der Ingenieurs-, Naturwissenschaften und IT gesucht. Das DLR baut außerdem weiterhin neue Forschungsinstitute auf, für die vor allem in den Bereichen Luftfahrt, Digitalisierung und Erdbeobachtung zusätzliches Personal gesucht wird. Der Bewerbungsprozess würde je nach Institut in passenden digitalen Formaten umgesetzt. 

2020-05-13

Auch bei ENERCON läuft der Bewerbungsprozess trotz der aktuellen Coronasituation weitestgehend normal weiter. Ausgeschriebene Stellen bleiben weiterhin offen. Vorstellungsgespräche werden jetzt nicht mehr persönlich vor Ort am Hauptsitz des Unternehmens in Aurich geführt, sondern finden als Skype-Interview statt. Diese Videotelefonie-Lösung bietet beiden Seiten Sichtkontakt zueinander und schafft eine vergleichbare Gesprächsatmosphäre. Bereits vor der Coronakrise fanden erste Auswahlgespräche bei ENERCON via Skype statt. So fällt für die Bewerber im ersten Step die oft relativ weite Anreise weg. Im Übrigen ist sich ENERCON seiner Verantwortung gegenüber der Umwelt bewusst und leistet hiermit aktiv einen Beitrag.

Um auch zukünftig eine führende technologische Stellung im Bereich der regenerativen Energien sicherzustellen, benötigt der Windenergieanlagenhersteller gerade für den Bereich Forschung und Entwicklung immer wieder topqualifizierte Nachwuchskräfte mit einem Hochschulabschluss im naturwissenschaftlichen Bereich – egal ob Ingenieurswissenschaften, Maschinenbau oder Elektrotechnik.

2020-05-06

An der Schnittstelle zwischen Fahrzeugentwicklung, Elektro und IT steht Technica Engineering GmbH. Entgegen des allgemeinen Branchenrückgangs laufen hier (laut Unternehmensaussage) 70% der Automotive-Projekte weiter – mit mehr als 90% der Mitarbeiter im Homeoffice. Offenbar wurden hier bereits frühzeitig digitale Arbeitswege geschaffen und mussten nicht aus dem Boden gestampft werden. Zum Recruiting: Absolventen aus der Elektrotechnik, Informatik und Mechatronik sind hier weiterhin nachgefragt, Vorstellungsgespräche erfolgen in der Regel via Teams oder Skype.

2020-04-20

Bei Curacon beginnt es direkt auf den ersten Blick mit zwei Hinweisen: Dass aktiv eingestellt wird und Curacon sowie die Wirtschaftsprüfung als Branche generell gut aufgestellt ist. Warum? Das liegt unter anderem an der gesetzlichen Pflicht für Unternehmen, sich prüfen zu lassen – die besteht weiterhin und damit die Aufträge für Wirtschaftsprüfer. Vorstellungsgespräche werden über Webex und Micorsoft Teams geführt und der Einstieg für neue Kollegen ist nicht gefährdet:

Auch hier helfen virtuelle Tools, Video-Calls, Einarbeitungskonzepte, E-Learnining (Webinare) und Video-Einführungstage. Besondere Situationen erfordern eben besondere Maßnahmen.

So die Website, oben verlinkt. Welche Rolle Informatiker in der Wirtschaftsprüfung übernehmen, haben wir in verschiedenen Artikeln rund um die Wirtschaftsprüfung erfasst.

2020-04-14

welche Unternehmen stellen noch einAus dem Fachbereich Process Mining macht Celonis auf der Karriereseite sofort klar, dass die Einstellungen weiterlaufen – ganz klassisch auf die remote-Art via Videogesprächen. Zudem wird der starke wirtschaftliche Hintergrund des Unternehmens forciert, um die Zukunftssicherheit zu demonstrieren. Wer des Englischen mächtig ist, findet sogar einen kompletten Brief als PDF unter dem Statement. Doch nicht nur das: Ein Event namens Celosphere wurde auch komplett auf digital umgestellt und man kann sich kostenlos anmelden – auch wenn es eher kundentechnisch ausgerichtet ist, vielleicht eine Möglichkeit, sich auch ohne Karrieremessen einen fachlichen Eindruck vom Unternehmen zu verschaffen. Hier mehr Infos zur Celosphere. 

2020-04-09

Dassault Systèmes macht es ebenfalls: Direkt auf der Karrierewebsite findet sich der Hinweis, dass geplante Interviews entweder mittels (Video-)Telefonie stattfinden und Gespräche, die persönlich stattfinden, schlichtweg verschoben werden. Wir gehen davon aus, dass bestehende Bewerbungen mit einer persönlichen Mail über dieses Prozedere informiert wurden. 

Außerdem gibt es ein für alle offen stehendes FABLAB, bei dem Ingenieure, Designer und Hersteller zusammenkommen, um Lösungen für die aktuelle COVID-19-Situation zu finden. Die Themen reichen von frugalen Innovationen (HI:TECH CAMPUS-Artikel), Open Design bis hin zu Data Intelligence.

Viel Spaß beim Knobeln und Austauschen!

2020-04-08

Aus dem Energiesektor legt die EnBW weiterhin viel Wert darauf, Absolventen einzustellen. Nachdem ihr eure Bewerbung digital auf der Website eingereicht habt, geht es mit Telefon- und/oder Videokonferenzen weiter. Dabei wird nicht nur darauf geachtet, dass ihr geschützt seid – die EnBW-Mitarbeiter befinden sich aktuell im Home Office. Ist das nicht eine reizvolle Vorstellung – so lernt man Recruiter und Experten eures Fachs auf einer etwas persönlicheren Ebene kennen. 

Im Übrigen gibt es ein Corporate Traineeprogramm. Der nächste Start steht zwar noch nicht fest, aber wer sich bei EnBW-Traineeauswahl@enbw.com meldet, wird darüber informiert, sobald die nächste Bewerbungsrunde möglich ist. Service! 

2020-04-07

Das Unternehmen Dataport ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts und betreut die öffentliche Hand als Kunden – sei es das digitale Bürgeramt, IT-Sicherheit für den Staat oder die Windows 10-Migration. Bei Dataport bleiben ausgeschriebene Stellen weiterhin offen, die Stellenbörse ist übersichtlich strukturiert und es wird bekräftigt, dass weiterhin Einstellungen vorgenommen werden.

Damit die Bewerbung in Zeiten von Corona trotzdem bearbeitet werden kann, werden die Vorstellungssgespräche schlichtweg per Skype durchgeführt. Assessment Center oder ähnliches gehören von vornherein nicht zum Bewerbungsprocedere von Dataport: Bewerbungsunterlagen einreichen, interne Abstimmung, Vorstellungsgespräch, interne Abstimmung 2 und anschließend bereits das Feedback zur Entscheidung. 

2020-04-06

welche Unternehmen stellen noch einBesonders po­sitiv fiel der Redaktion das intern schon bekannte Unternehmen msg systems auf. Nicht nur, dass klar kommuniziert wird, in welcher Form Be­werbungen gewünscht sind und welche Stellen weiterhin aktiv be­setzt werden sollen.

Sogar die Karriereevents wurden auf digi­tal um­gerüstet, sodass man sich als Interessent nach wie vor mit Recruiter_innen oder Experten/innen persönlich austauschen kann. Außerdem wurde eine extra FAQ für Interessenten für Bewerbungen in Zeiten von Corona bereitgestellt. 

Eventtipp: Wenn du einfach die Gelegenheit nutzen möchtest, dich allgemein mit dem Recruiterteam über msg als Arbeitgeber auszutauschen, um so die Fragen loszuwerden, die dir unter den Nägeln brennen, wähle dich einfach am 23. April während des Zeitraums 13:00 bis 16:00 Uhr in den folgenden Call ein: An Microsoft Teams-​Besprechung teilnehmen (Link abgelaufen).

2020-04-06

Um trotz #socialdistancing junge IT-Talente kennenlernen zu können, geht T-Systems zumindest den nahe gelegenen Weg: Online-Interviews. Auf der Website heißt es schlichtweg: 

Wir haben den gesamten Bewerbungsprozess digitalisiert, um jegliches Gesundheitsrisiko zu vermeiden, gleichzeitig gewährleisten wir einen Recruitingprozess ohne Verzögerungen. Bewerber-Interviews erfolgen ausschließlich über Telefon- oder Videokonferenzen. Auch arbeiten wir daran, Assessment Center zeitnah digital anbieten zu können. Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

welche Unternehmen stellen noch ein

T-Systems hat also begriffen, dass es in erster Instanz nicht darum geht, das Rad völlig neu zu erfinden. Denn es geht darum, trotz aller realer Distanz Nähe zu ermöglichen, Kontakt und Austausch zwischen Arbeitgeber und Interessenten/ Bewerbern zu fördern. Wenn aus den lästigen Assessment Centern dann noch digitale Events entstehen, ist sogar noch für etwas Innovation gesorgt – top!

Share.