HOME

„Man wächst in seine Aufgabe hinein“

Die Mischung aus IT-Aufgaben und direktem Kundenkontakt ist das, was Jan Endress an seiner Tätigkeit als Junior Consultant bei Kaufland Informationssysteme besonders spannend findet. Dabei stieg er vergleichsweise „quer“ ins…

TOP-ARBEITGEBER ING

Rolls-Royce Power Systems im Profil

Die Rolls-Royce Power Systems AG ist ein weltweit führender Anbieter in den Bereichen Antrieb & Energie – & exzellente Anlaufstelle für den Berufseinstieg!

TOP-ARBEITGEBER IT

Covestro im Profil

Covestro zählt zu den weltweit führenden Anbietern hochwertiger Polymer-Werkstoffe. Mit rund 16.200 Mitarbeitern an 30 Standorten produzieren wir innovative Kunststoffe, die in fast jedem modernen Produkt zu finden sind. 

Ingenieure

Ein Schritt weiter? 5G kommt.

Eines ist sicher: 5G im Automotive-Bereich ist keine Zukunftsmusik mehr, sondern bald Fakt. Hier die wichtigsten Basisinformationen plus Pro & Contra 5G.

Informatiker

Data Science im Handel – ein Traumteam

Was wäre, wenn Händler ihre Daten sammeln & nicht nur für sich, sondern übergreifend auswerten könnten? Data Science im Handel – & David Kring im Gespräch.

Mitarbeiter im Gespräch

Michael Heck, COFINPRO

Persönlichkeiten

Engineering for a Better World

Megatrends wie die wachsende Weltbevölkerung, Urbanisierung und die Ressourcenknappheit verlangen von Technologieentwicklern wie GEA eine hohe Innovationskraft – ein ideales Wirkungsfeld für Nachwuchskräfte, die über den Tellerrand schauen wollen.  Um…

Mitarbeiter im Gespräch

Matthias Keller, Rolls-Royce Power Systems

Von der Uni ins Projektmanagement

Nico Kriebel wechselte gleich nach seinem dualen Studium der Wirtschaftsinformatik zur msg. Dort ist er seit dem Frühjahr 2018 als Associate Business Consultant tätig. Im Gespräch erläutert er seine Aufgaben…

Sammeltaxi für urbane Gefilde?

Wer in Hannover oder Hamburg unterwegs ist, hat vielleicht schon von MOIA gehört – entweder, weil der auffällige gelbe Van oder einer der „FCK MOIA“-Aufkleber auf den lokalen Taxen ins Auge gestochen ist.

Wenn ein Bild Leben rettet

Das Thema hochautomatisiertes Fahren ist ein sehr komplexes – schließlich muss die Software künftig die Entscheidung treffen, in welchen Situationen eine Gefahr für den Fahrer und seine Umgebung besteht. Die Bilderkennung beim autonomen Fahren kann Leben retten – Thomas Scherübl erklärt mehr.

­­­Eine Software für Millionen

Mark Siebert sorgt in seinem IT-Traineepgroamm dafür, dass Millionen Sparkassenkunden laufend an ihr Geld kommen. Sein Arbeitgeber ist der breiten Öffentlichkeit weniger bekannt. Schade, denn Siebert durchläuft ein spannendes Traineeprogramm bei der Finanz Informatik.