Die Autobahn GmbH des Bundes

Die Autobahn GmbH des Bundes mit Hauptsitz in Berlin befindet sich zu 100 Prozent in Bundeseigentum und ist an über 280 Orten in Deutschland präsent. Ab dem 1. Januar 2021 übernimmt sie die Planung, den Bau, Erhalt, Betrieb, die Finanzierung und Verwaltung von 13.000 km Autobahn.

Bedarf an Absolvent:innen im kommenden Jahr
Deutschlandweiter Bedarf an Bachelor- und Masterabsolvent:innen

Lieblings-Fachrichtungen
MINT, insbesondere Informationstechnik, angewandte Informatik, praktische und technische Informatik, Wirtschaftsinformatik, IT-Informationssicherheit sowie Ingenieurwissenschaften

Direkteinstieg oder Traineeprogramm?
Die Autobahn GmbH des Bundes bietet Absolvent:innen einen sicheren Arbeitsplatz per Direkteinstieg.

So punkten Bewerber im persönlichen Gespräch!
Mit spürbarem Interesse daran, die Zukunft der Autobahnen mit zu gestalten und sich mit Lösungskompetenz, Innovationsfreude und Teamfähigkeit in das #teamautobahn einbringen zu wollen.

Diese Karriereperspektive erwartet Absolvent:innen
Mitwirkung am digitalen Aufbau des Unternehmens, seines Netzes und einem deutschlandweiten Verkehrsmanagement, einen sicheren Arbeitsplatz und Karrieremöglichkeiten in ganz Deutschland.

Gemeinsam.Sicher.Mobil.

Tobias Lück ist Leiter Abteilung Personalgewinnung & Arbeitgeberattraktivität, Unternehmenssicherheit und wirbt um tatkräftige Verstärkung für die Autobahn GmbH des Bundes.

Stellenangebote bei der Autobahn GmbHDie Autobahn GmbH des Bundes wurde im Zuge der Bundesfernstraßenreform im September 2018 gegründet. Was zeichnet diese als öffentlichen Arbeitgeber für ITler – besonders für Absolvent:innen – aus?
Die Autobahn GmbH ist die jüngste und künftig eine der größten Infrastrukturbetreiberinnen in Deutschland. Gemeinsam wollen wir die deutschen Autobahnen noch leistungsfähiger machen. Um das zu ermöglichen, bauen wir zum Beispiel eine bundesweite IT-Infrastruktur auf, die uns in die Lage versetzt, Verkehrsströme zu erfassen und auf Basis dieser Daten schneller, präziser und zielgerichteter Entscheidungen treffen zu können. Ein wichtiger Anwendungsfall ist dabei auch das Baustellenmanagement. Für uns stehen die Beschäftigten im Mittelpunkt: wir motivieren, fördern Innovation und Zusammenhalt, unterstützen Engagement und bieten Sicherheit. So wollen wir für junge, gut ausgebildete Kolleginnen und Kollegen die Voraussetzung schaffen, erfolgreich ihre IT-Karriere zu entwickeln und an Projekten mitzuwirken, die die Weichen für die Infrastruktur des 21. Jahrhunderts stellen. 

Was ist Ihre persönliche Empfehlung für Absolvent:innen für den Start ins Be­rufs­leben?
Seien Sie neugierig und lernbereit und bringen Sie sich ein. Ein bisschen Mut und Durchhaltevermögen gehören sicherlich auch dazu. Wer seinen Beruf mit Leidenschaft ausübt und den Willen mitbringt, Großes zu bewegen, der ist bei uns genau richtig. Wir freuen uns auf Sie im #teamautobahn! 

Weitere Informationen gibt es unter www.kommzurautobahn.de 


Mehr Expertennews & Co zum Thema öffentliche Arbeitgeber gibt es in deinem Karrierenetzwerk. 


 

Share.