Fragen der HI:TECH CAMPUS-Community – und die Experten antworten

Experten und die Redaktion vom HI:TECH CAMPUS beantworten an dieser Stelle Karrierefragen von Hochschulabsolventen. Auch dir brennt eine Frage unter den Nägeln? Schick sie uns an consulting@hitech-campus.de und wir besorgen dir die Antwort – für dich als E-Mail, für alle anderen User öffentlich auf dieser Seite einsehbar. Entsprechend wird dieser Artikel fortlaufend aktualisiert.

Elisa fragt: “Woher weiß ich denn, ob ich mich als Beraterin eigne? Ich lese überall, dass das Leben sehr unruhig ist, man viel Zeit in Hotels verbringt und es maximal anspruchsvoll sein muss, weil man ja die Experten im Kundenunternehmen ersetzt.”

Die HI:TECH CAMPUS-Redaktion antwortet:

Hallo Elisa, da sprichst du zwei wichtige Themen an. Ja, in vielen Beratungen ist es so, dass man Montag bis Donnerstags beim Kunden vor Ort ist. Das bringt einfach viele Vorteile mit sich – stell dir vor, du wärst in deinem Home Office und müsstest über jedes Detail zur Absprache eine Telefonkonferenz aushandeln. Vor Ort sind die Wege kürzer und die Arbeit so viel angenehmer. Dadurch, dass du 4 Tage fest am Ort aktiv bist und Freitags entweder im Home Office oder im Stammbüro, ist es im Endeffekt auch gar nicht so hektisch, wie es anfangs wirken mag.

Die Frage, ob du dich als Beraterin eignest, ist für uns nicht so einfach zu beantworten. Einen Tipp können wir dir aber geben: Viele Beratungen bieten Online- oder persönliche Events an, zu denen du dich mit echten Beratern austauschen kannst und einfach alle Fragen stellen. Sie standen am Anfang sicherlich vor den gleichen Fragen und können sich gut in deine Situation hineinversetzen. Wenn du dir einen guten Eindruck verschafft hast, probier es doch einmal mit einem Praktikum. Wir drücken dir die Daumen!


Du hast selbst auch Fragen? Dann stell sie uns und entweder die Redaktion oder ein Karriere-Coach beantwortet dir dein Anliegen – consulting@hitech-campus.de.


 

Share.